24 Std. am Tag  ⋅ 7 Tage die Woche  ⋅  365 Tage im Jahr    |     Wittener Str. 70, 42279 Wuppertal       0202 / 29 996 278      Fax : 0202 / 29 996 279    |   

  • 001

    Senioren Tages - Residenz - Ihr Ansprechpartner für Pflege und das Leben im Alter.

  • 002

    Senioren Tages - Residenz - Ihr Ansprechpartner für Pflege und das Leben im Alter.

  • 003

    Senioren Tages - Residenz - Ihr Ansprechpartner für Pflege und das Leben im Alter.

  • 004

    Senioren Tages - Residenz - Ihr Ansprechpartner für Pflege und das Leben im Alter.

  • 005

    Senioren Tages - Residenz - Ihr Ansprechpartner für Pflege und das Leben im Alter.


Wichtige Informationen und besondere Angebote


  • Medikamente

Für den Aufenthalt in unserer Tagespflege nehmen bzw. geben Sie vorbereitete Medikamente mit. Bitte informieren Sie uns zu den Medikamenten, die die Tagespflege verabreichen soll. Bitte geben Sie uns an, wer die Medikamente vorbereitet und bei Fragen unser/e Ansprechpartner/in ist. Bitte informieren Sie uns auch über Besonderheiten oder Änderungen. Gern nehmen wir mit Ihnen halbjährlich Kontakt auf, um die Informationen auf ihre Aktualität zu überprüfen.

  • Informationsgespräche zur Pflege und Betreuungsplanung

Für jeden unserer Tagesgäste planen wir individuelle Pflege-und Betreuung Leistungen. Dabei richten wir uns nach persönlichen Gewohnheiten und Wünschen, die zum Beispiel bei Speisen und Getränken oder Beschäftigungs-Angeboten wichtig sind. Gleichzeitig beachten wir den individuellen Unterstützungsbedarf bei der gesundheitlichen Versorgung, wie der Medikamenteneinnahme oder Körperpflege. Da sich die Erwartungen und gesundheitlichen Bedürfnisse unserer Tagesgäste verändern, prüfen wir in regelmäßigen Abständen unsere Angebote. Wir freuen uns über regelmäßige Gespräche mit unseren Gästen und ihren Angehörigen. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen von Ihnen gewünschten Rhythmus für einen Austausch.

  • Kostenfreies Angebot der Hautüberprüfung für Gäste ohne ambulanten Pflegedienst

Durch langes Sitzen oder Abstützen kann besonderer Druck auf die Haut entstehen. Dann können aufliegende Körperstellen an Gesäß, Schulter, Ellenbogen und Ferse gefährdet sein. Harte Gegenstände wie Reißverschlüsse und Knöpfe sowie Stofffalten können zusätzlich drücken und sollten vermieden werden. Muss aufgrund von Krankheit das Bett für längere Zeit gehütet werden, sind durch das Liegen weitere Körperregionen gefährdet und sollten besonders sorgfältig beobachtet werden. Auch Nässe durch Schwitzen oder Inkontinenz können zu wunder Haut führen. Hier können geeignete Kleidung oder Vorlagen zum Schutz Ihrer Haut beitragen. Gästen ohne ambulanten Pflegedienst bieten wir eine kostenfreie Hautüber - Prüfung an. Werden dabei gefährdete Stellen erkannt, informieren und beraten wir Sie gern. Bitte beachten Sie, dass unsere Beratung nicht einer ärztlichen Untersuchung auf Hautkrankheiten entspricht. Hierfür wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

  • Kraft - und Balancetraining zur Sturzprävention

In einer Gruppe von maximal 15 Personen finden zweimal wöchentlich einstündige Trainingseinheiten zur Sturzprävention statt. Die regelmäßigen Trainingseinheiten stärken Gleichgewichtssinn und Muskelkraft und sind ein Gemeinschaftserlebnis, das Spaß und Freude an der Bewegung bringt. Tagesgäste können mit dem Training gezielt ihre Mobilität stärken, die sie für ihre Eigenständigkeit zu Hause benötigen. Teilnehmen können alle Interessierten ab 60 Jahren, die sicher an einem Stuhl stehen können. Die Teilnahme an dem Training ist kostenfrei. Gern besprechen wir mit Ihnen wichtige gesundheitliche Voraussetzungen für das Training. Wir empfehlen Ihnen bei weiteren gesundheitlichen Fragen, sich mit Ihrem Hausarzt zu beraten. Über die körperliche Aktivierung hinaus kann das Tragen von Hüftschutzhosen eine einfache, sehr wirksame Methode zur Verhütung von Oberschenkelbrüchen sein und kann Senior/innen zusätzliche Sicherheit in ihrer Bewegung geben. Bei Fragen zur Anwendung und zu Kosten sprechen Sie uns bitte an.

  • Ihre Mitwirkung bei Qualitätsprüfungen in unserer Einrichtung

Die Gesundheit und das Wohl unserer Tagesgäste ist auch den Pflegekassen ein Anliegen. Deshalb besuchen uns jährlich Gutachter wie der medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) und überprüfen, ob unsere Pflege für Sie umfassend und richtig ist. Wir sind sehr an der Beratung der Gutachter interessiert. Wenn Sie in der Tagespflege regelmäßig eine Körperpflege erhalten oder unser Angebot der Hautüberprüfung nutzen, würden wir uns freuen, wenn Sie den Gutachtern Ihre Zustimmung zur Befragung und Hautbegutachtung erteilen.

VERBINDUNGSMÖGLICHKEIT

Rheinische Straße

  602

Sprockh.-Hasslinghausen
Busbahnhof

  612

W.Nächstebreck
Silberkuhle

KONTAKT

Senioren Tages - Residenz MEDICUS GmbH
  Wittener Str. 70, 42279 Wuppertal
  Tel.: 0202 / 29 996 278    Fax : 0202 / 29 996 279
  tagespflegemedicus@gmail.com
  www.senioren-tages-residenz.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag| 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag | 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch | 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag | 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag | 08:00 - 16:00 Uhr
Samstag | 08:00 - 16:00 Uhr
Sonntag | GESCHLOSSEN